Klingbeil trifft 1.500 Menschen während Sommertour

Während der parlamentarischen Sommerpause des Deutschen Bundestags war der heimische Abgeordnete Lars Klingbeil wieder viel in der Region unterwegs. Die Pause in Berlin nutzt der Bundestagsabgeordnete aus Munster nämlich jedes Jahr, um neue Eindrücke zu sammeln, engagierte Menschen zu treffen, Kritik aufzunehmen und zu versuchen, Herausforderungen zu lösen. Bei seiner inzwischen 11. „Tour der Ideen“ nahm Klingbeil in den vergangenen Monaten an mehr als 40 Terminen teil und traf so rund 1.500 Menschen in der gesamten Region.

Wir sind die Niedersachsenpartei!

Seit 2013 regieren Ministerpräsident Stephan Weil und die niedersächsische SPD unser Land. Zuerst in einer rot-grünen Koalition, seit dem Wahlsieg 2017 in einer Großen Koalition. Wir stehen für Zusammenhalt, für Verlässlichkeit und für Stabilität. Wir führen keine Machtkämpfe wie in Berlin. Wir haben ein klares Bild, wie wir uns das Niedersachsen der Zukunft vorstellen. Und wir wissen, dass wir die Herausforderungen, vor denen wir alle gemeinsam stehen nur zusammen schaffen. Deswegen sagen wir: Miteinander in die neue Zeit!

Meldungen

Weichenstellungen

Die nächste Woche wird spannend, das ist sicher. Am Donnerstagabend tagt in Berlin der Koalitionsausschuss, am Freitagvormittag das „Klima-Kabinett“ der Bundesregierung. Gleichzeitg finden überall in Deutschland Demonstrationen von „Friday for Future“ statt, die sicherlich viele tausend Menschen mobilisieren werden. Das…