Übersicht

Allgemein

Impfung für die Feuerwehr

Am gestrigen Tage hat die niedersächsische Sozial- und Gesundheitsministerin Daniela Behrens bekannte gegeben, dass Feuerwehrleute und Mitarbeitende in der Kinder- und Jugendhilfe am Mai geimpft werden können. „Ich finde es absolut richtig, dass die Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren…

Bild: www.karllauterbach.de

Klingbeil lädt zur Online-Konferenz mit Lauterbach ein

Der heimische Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil lädt die Bürgerinnen und Bürger aus dem Landkreis Rotenburg und dem Heidekreis dazu ein, am Donnerstag, 29. April, an seiner Online-Dialogveranstaltung „Klingbeil trifft…“ teilzunehmen. Bei der digitalen Diskussionsrunde von 19 bis 20:30 Uhr will der SPD-Politiker über alle Fragen und Hinweise aus der Region zum Coronavirus und seiner Folgen sprechen. Als Gast konnte Klingbeil den SPD-Gesundheitspolitiker Prof. Dr. Karl Lauterbach gewinnen.

In der Zwischenzeit

Wo stehen wir eigentlich in Sachen Corona nach Ostern? Das sei noch nicht ganz klar, habe ich dazu in der letzten Woche geschrieben, weil die Zahlen nach den Feiertagen noch zu unzuverlässig waren. Dieser Stau hat sich inzwischen aufgelöst…

Statement des Bundestagsabgeordneten Lars Klingbeil zum Bürgerentscheid im Heidekreis:

"Das Ergebnis des Bürgerentscheids ist eindeutig und es ist gut, dass es nun diese Klarheit gibt. Die Entscheidung von Sonntag bedeutet, dass wir die Chance auf Fördermittel in Millionenhöhe für ein neues modernes Krankenhaus im Heidekreis haben. Wir brauchen jetzt Geschlossenheit im Landkreis und gleichzeitig müssen die Sorgen der Kritiker ernst genommen werden.

Die Zukunft der Landwirtschaft gestalten

Wie kann Politik die Rahmenbedingungen für eine moderne, umweltfreundliche, nachhaltige und rentable Landwirtschaft schaffen? Diese Frage steht im Mittelpunkt einer digitalen Diskussionsrunde der SPD-Bundestagsfraktion mit dem heimischen Bundestagsabgeordneten Lars Klingbeil und dem stellvertretenden Vorsitzenden der SPD-Bundestagsfraktion Dr. Matthias Miersch. Die beiden SPD-Politiker wollen am Montag, 26. April, von 19 bis 20:30 Uhr mit allen Interessierten über das Thema sprechen.

Eine Notbremse für alle

Wo stehen wir gerade in der Pandemiebekämpfung? Das ist aktuell nicht leicht zu sagen. Der Feiertagsstau über Ostern, als weniger getestet und analysiert wurde, löst sich erst nach und nach auf und im Laufe der Woche werden wir dann…

Bild: Tobias Koch

Juniorwahl 2021: Klingbeil ruft zur Teilnahme auf

Der heimisch Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil ruft Schulen in der Region dazu auf, an der Juniorwahl 2021 teilzunehmen. Diese findet anlässlich der Wahl des 20. Deutschen Bundestags am 26. September 2021 statt. Bei der Juniorwahl wird etwa einen Monat vor der Bundestagswahl im Unterricht intensiv über den Wahlprozess und seine Bedeutung für die Demokratie gesprochen. Anschließend findet ein simulierter Wahlgang statt, für den es auch Materialien gibt.

Endlagersuche: Klingbeil für größtmögliche Transparenz

Der heimische Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil hat vor Kurzem zu einer digitalen Informationsveranstaltung zur Suche nach einem Atommüll-Endlager eingeladen und über 50 Interessierte aus dem Landkreis Rotenburg und dem Heidekreis nahmen daran teil. Bei dem Gespräch waren Vertreterinnen und Vertreter der Bürgerinitiativen, der Politik und der zuständigen Bundesgesellschaft für Endlagerung (BGE) dabei.

NEBENTÄTIGKEITEN VOLLSTÄNDIG OFFENLEGEN: SPD WILL REGELN FÜR NIEDERSÄCHSISCHE ABGEORDNETE VERSCHÄRFEN

Nach den Enthüllungen um dubiose Geschäfte in der CDU/CSU-Bundestagsfraktion hat die SPD Niedersachsen im Rahmen ihrer Frühjahrsklausur beschlossen, sich für mehr Transparenz von Nebentätigkeiten der niedersächsischen Landtagsabgeordneten einzusetzen. „Jede Wählerin und jeder Wähler hat das Recht zu erfahren, ob und…

Digitales „Klingbeil im Gespräch“ mit Bürgerinnen und Bürgern aus der Region

Am 16. März hat der heimische Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil erneut Bürgerinnen und Bürger aus seinem Wahlkreis zu seiner Online-Dialogveranstaltung „Klingbeil im Gespräch“ eingeladen. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus den Landkreisen Heidekreis und Rotenburg tauschten sich mit dem SPD-Politiker vor allem über die aktuelle Corona-Lage aus. Die Corona-Pandemie beeinflusst weiterhin das alltägliche Leben aller Menschen. Klingbeil betonte, wie wichtig ihm der persönliche Austausch gerade in diesen schwierigen Zeiten sei: „Ich möchte die Probleme und Herausforderungen kennen und mich für die Bürgerinnen und Bürger einsetzten“, so der 43-Jährige.

Wechselnde Winde

Die öffentliche Meinung wechselt schnell in diesen Zeiten. Erinnert Ihr Euch noch an die Stimmung vor gerade einmal einem Monat? Nach dem langen Lockdown-Winter waren die Infektionszahlen zurückgegangen – nicht weit genug, aber immerhin. In der öffentlichen Diskussion schien es…

Kaninchen auf einer Wiese, Ostern 2021
Bild: David Mark auf Pixabay

Ostern 2021: Neues wagen!

Beim ersten Corona-Ostern vor einem Jahr hatten wir alle die Hoffnung, bald wieder in unser altes Leben zurückzukehren. Stattdessen hat sich seitdem vieles grundlegend verändert. Irgendwann werden wir Corona überwunden haben, die Veränderungen werden bleiben. Die Zeit, die vor uns liegt, verlangt neue Antworten.

Sinnbild

Volle Transparenz

Letzte Woche hat der deutsche Bundestag neue Transparenzregeln für die Abgeordneten beschlossen. Für mich ist diese neue Beschlussfassung kein Fortschritt. Ich bleibe hier bei meiner Auffassung: Alle Einnahmen werden veröffentlicht. Dies bleibt auch als Landrat so. Aktuell erhalte ich eine…

Corona und „die Politik“

Habt Ihr das letzte Polit-Barometer des ZDF gesehen? Ein Ergebnis war besonders interessant, die Antworten auf die Frage „Akutell geltende Corona-Maßnahmen sind …“. Ergebnis: 26 % halten die Maßnahmen für übertrieben, 31 % für gerade richtig und 36 %…